Ein herzliches Dankeschön nach Ergolding!

Der stolze Betrag von 500 Euro wurde seitens des Arbeitskreises Eine-Welt zugunsten des aktuellen Trinkwasser-Projektes in Sierra Leone gespendet. Die Übergabe fand im Rahmen eines von Josef Buchner gehaltenen Vortrages im Pfarrsaal der katholischen Pfarrei Mariä Heimsuchung in Ergolding statt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern.

 

Der Arbeitskreis Eine-Welt übergibt die Spende an Josef Buchner von EMAS-International e.V.

[August 2017]

EMAS auf dem Sommertollwood 2017

Es ist wieder soweit! Nach einem Jahr Pause, wird EMAS dieses Jahr wieder auf dem Sommertollwood mit vom Start sein.

WO? Am Stand des Nord- Süd Forums, gegenüber Zelt "Hippedrom"

WANN: Freitag, 30. Juni von 14:00 bis 23:30 und Samstag, von 11:00 bis 23:30.

Kommen Sie vorbei und wir informieren Sie gerne über unsere aktuellen Vorhaben und Projekte!

 

So könnte auch diesen Sommer der EMAS-Stand aussehen

[Juni 2017]

Interview mit Klaus Savelkouls (1. Vorsitzender EMAS e.V.) und Für Sierra Leone e.V.

Der Verein Für Sierra Leone unterstützt unser Vorhaben in Sierra Leone.

[zum Interview]

[September 2016]

 

Artikel in The Guardian: Innovation in der Entwicklungszusammenarbeit

Till Wahnbaeck, Vorstandsvorsitzender der Welthungerhilfe, beschreibt am Beispiel der EMAS Pumpe, die Wichtigkeit von einfacher Technik und Innovation in der Entwicklungszusammenarbeit.

Veröffentlicht am 4.11.2016. Der Artikel ist ebenso auf unserer Seite [Presse, Publikationen und Studien] verfügbar.

[zum Online-Artikel] [Artikel als pdf]

[November 2016]

Aktueller Rundbrief vom 20.08.2016

Neuigkeiten zu Sierra Leone, der Brunnenbauerschule, 300 EMAS-Brunnen auf Bonthe Island und vieles mehr.

Einladung zur nächsten Mitgliederversammlung und gemütliches Zusammentreffen mit Wolfgang Buchner in München

[open/download pdf]

[August 2016]