Eine funktionierende Brunnenbauerschule!

Seit der Eröffnung der Brunnenbauerschule (WaSH-TTC) wurden weitere 30 neue Wasserversorger ausgebildet. Insgesamt sind es in Sierra Leone ca. 90.

Die Trainees/Azubis durchlaufen insgesamt 7 Trainingsmodule mit je 5-7 Teilnehmern. Bisher finden in regelmäßigen Abständen folgenden Trainings statt:

  • Training Pumpenbau
  • Training Brunnenbohrung
  • Schweisskurse, in denen komplette Bohrgeräte zusammengeschweißt werden
  • Training zum Bau von Zementtanks und Waschbecken
  • Hygienekurs
  • Training zum Bau von Trockentoiletten und Duschkabinen
  • Business Trainings

Für die Durchführung solcher Trainingseinheiten sammeln wir weiter Spenden.